Länder

Kloster Lorsch Hessens erste Weltkulturerbestätte feiert Jubiläum / Renovierung für zwölf Millionen Euro geplant

20 Jahre auf der Unesco-Liste

Archivartikel

Lorsch.Vor knapp 1250 Jahren wurde das Kloster das erste Mal erwähnt. Jetzt feiert es seinen 20. Geburtstag als Hessens erstes Weltkulturerbe. Die Unesco hat die Anlage mit diesem Prädikat ausgezeichnet, obwohl das Kloster weitgehend zerstört ist. Die aus dem neunten Jahrhundert stammende Tor- und Königshalle zählt aber zu den bedeutendsten Werken frühmittelalterlicher Baukunst in Deutschland. Eine

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2749 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00