Länder

Mobilfunknetz Grün-Schwarz nennt Versorgungslage unbefriedigend / Ministerrat bereitet Aufbau eines Kompetenzzentrums vor und startet Aufklärungskampagne

2024 noch immer 500 Funklöcher im Südwesten

Archivartikel

Stuttgart.Die großen Betreiber hinken beim Ausbau der Mobilfunknetze in Baden-Württemberg ihren Verpflichtungen hinterher. „Die Versorgungsauflagen wurden nicht im vollen Umfang fristgerecht erfüllt“, kritisiert Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) in einer Beschlussvorlage für den Ministerrat. Anfang 2020 belegte der Südwesten im Vergleich der Bundesländer beim Netzausbau nur Rang elf.

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3156 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema