Länder

Integration Bilanz für Baden-Württemberg nach einem Jahr

27 Kinderehen seit Verbot registriert

Archivartikel

Stuttgart.Ein Jahr nach Erlass des Gesetzes gegen Kinderehen ist die Zahl der gemeldeten Fälle überschaubar. 27 Kinderehen wurden in Baden-Württemberg seither aktenkundig. In acht Fällen hat das zuständige Regierungspräsidium Tübingen bei den Familiengerichten ein Aufhebungsverfahren eingeleitet. Annulliert ist noch keine Heirat.

Die grün-schwarze Regierung lobt das Ende Juli 2017 bundesweit in

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3601 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema