Länder

Bad Herrenalb Kandidaten aus ganz Deutschland treten an

29 Bewerber stellen sich zur Wahl

Archivartikel

Bad Herrenalb.Skurrile Situation in Bad Herrenalb: Für die Wahl zum Bürgermeister der 7500-Einwohner-Stadt im Landkreis Calw sind sage und schreibe 29 Kandidaten zugelassen. „Wir wundern uns sehr, denn das ist eine außergewöhnlich hohe Zahl“, sagte ein Stadtsprecher am Dienstag. Offenbar hätten sich auch Menschen aus dem Umfeld der Satire-Partei „Die Partei“ beworben, sagte der Sprecher. Max Braun, Vorstand

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1908 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Ein Seitenelement kann nicht dargestellt werden.
Bitte entschuldigen Sie diese Störung.