Länder

Öffentlicher Dienst Aktionstag in Baden-Württemberg / Gewerkschaften und Kultusministerium mit unterschiedlichen Angaben zu Unterrichtsausfall

6500 Beschäftigte im landesweiten Ausstand

Archivartikel

Stuttgart.Rund 6500 angestellte Lehrer sowie Mitarbeiter der Polizei, von Psychiatrien und Hochschulen haben gestern in Baden-Württemberg landesweit gestreikt. Rund 5000 von ihnen demonstrierten in Stuttgart für höhere Gehälter und den Erhalt der Altersversorgung. "Wir fordern 5,5 Prozent, mindestens aber 175 Euro", sagte der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Rüdiger Seidenspinner, bei der

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2038 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00