Länder

Rechtskriminalität

71 antisemitische Taten im Jahr 2017

Archivartikel

Stuttgart.In den ersten drei Quartalen des vergangenen Jahres sind laut Innenministerium im Südwesten 71 antisemitische Straftaten erfasst worden. Überwiegend waren es Volksverhetzungs- sowie Propaganda- und Sachbeschädigungsdelikte. Darunter war keine Gewalttat. Die Straftaten gingen hauptsächlich auf das Konto der politisch motivierten Kriminalität von rechts, wie das Ministerium gestern auf Anfrage

...
Sie sehen 42% der insgesamt 957 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00