Länder

80-jähriger Hesse auf dem Römerberg aufgestellt

Archivartikel

Frankfurt.Pünktlich und unbeschadet ist der Frankfurter Weihnachtsbaum auf dem Römerberg angekommen. Der Transport habe in diesem Jahr reibungslos funktioniert, sagte Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD), als er die 31 Meter hohe Fichte gestern in Empfang nahm. Die Stadt hatte sich erstmals dafür entschieden, den Baum auf einer neuen Route über den Mainkai auf den Römerberg zu transportieren. Die

...

Sie sehen 51% der insgesamt 788 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00