Länder

Flüchtlinge Suche nach neuen Standorten für Unterbringung

80 Optionen geprüft

Archivartikel

Gießen.Auf der Suche nach Unterkünften für neu ankommende Flüchtlinge prüft Hessen derzeit über 80 Standorte auf deren Tauglichkeit. Das berichtete gestern das Regierungspräsidium (RP) Gießen. In Darmstadt sollen demnach bald Gebäude für gut 300 Frauen bereitstehen, die alleine geflohen und "mithin besonders schutzbedürftig sind". Rund 200 Asylsuchende leben in der Stadt bereits in Zelten, das Camp

...
Sie sehen 46% der insgesamt 876 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00