Länder

Justiz Trotz sinkender Kriminalitätsrate im Südwesten

Öfter U-Haft beantragt

Archivartikel

Stuttgart.In den baden-württembergischen Justizvollzugsanstalten sitzen immer mehr Personen in Untersuchungshaft. Im Durchschnitt des Jahres 2017 waren es insgesamt 1905 Personen. Dies ist ein deutlicher Anstieg zu den Jahren 2016 mit 1788 Inhaftierten durchschnittlich und 2015 mit 1505. Im ersten Halbjahr 2018 zeichnet sich ein weiterer Anstieg ab. Bis Ende Juli dieses Jahres gab es in den

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1033 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00