Länder

Luftreinhaltung Maßnahmen der Stadt Frankfurt reichen allein nicht aus / Laut Prognose noch 62 Straßen über Stickoxid-Grenzwert

Ab Juli 2021 drohen Fahrverbote

Archivartikel

Wiesbaden/Frankfurt.Hessens größte Stadt Frankfurt steuert im nächsten Jahr auf ein Dieselfahrverbot zu. Mit mehr Rad- und Busspuren, einer engeren Taktung des öffentlichen Nahverkehrs sowie einer größeren Zahl von emissionsarmen Bussen habe die Stadt zwar Maßnahmen für eine sauberere Luft in der Mainmetropole eingeleitet, sagte Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) am Montag bei der Präsentation des Entwurfs für

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3766 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00