Länder

Sicherheit Immer weniger Rückführungen werden tatsächlich auch vollzogen / FDP wirft Innenminister Strobl Versagen vor

Abschiebegefängnis ausgelastet

Archivartikel

Pforzheim/Stuttgart.Im Pforzheimer Abschiebegefängnis hat die Zahl der abgelehnten Asylbewerber abgenommen, die wieder in ihre Heimatländer zurückgeführt wurden. 2018 befanden sich 333 Personen in der einzigen Einrichtung dieser Art in Baden-Württemberg. Tatsächlich abgeschoben wurden jedoch nur 261, also rund 78 Prozent. Im Jahr 2017 wurden 323 von 421 Abschiebehäftlingen außer Landes gebracht (76 Prozent). Dies

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3384 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema