Länder

Prozess Peiniger von Mitgefangenen verurteilt

Acht Jahre für Häftling

Archivartikel

Ulm.Wegen besonders schwerer Vergewaltigung und schwerer Körperverletzung ist ein 19-jähriger Häftling gestern in Ulm zu acht Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht Ulm folgte damit weitgehend dem Antrag der Staatsanwaltschaft, die acht Jahre und sechs Monate nach Erwachsenenstraftrecht gefordert hatte.

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der jetzt 19-Jährige im Herbst

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1053 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00