Länder

Landtag Stefan Räpple beschimpft Vizepräsident Klenk

AfD-Mann sorgt für neuen Eklat

Archivartikel

Stuttgart.Schon mehrfach ist der AfD-Landtagsabgeordnete Stefan Räpple ausgerastet. Gestern hat er Parlaments-Vizepräsident Wilfried Klenk (CDU) nach Zeugenangaben als "Drecksack" beschimpft. Den von Klenk zuvor verhängten Ordnungsruf nannte Räpple eine "Unverschämtheit". Klenk wies daraufhin den AfD-Mann aus dem Plenarsaal. Auch altgediente Abgeordnete können sich an keinen vergleichbaren Vorgang im

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00