Länder

Landtag Diskussion über Kampagne gegen Sexismus

AfD wirft Regierung Spaltung vor

Archivartikel

Mainz.Eine Kampagne der Regierung gegen Sexismus hat für Diskussionen im Mainzer Landtag gesorgt. Für Aufregung sorgten am Donnerstag Aussagen der AfD-Fraktion. Sylvia Groß sagte, dass es Bemühungen gegen sexuelle Belästigungen geben müsse, sei keine Frage. Die Regierung fördere aber mit „Laut Stark“ einen „Kampf der Geschlechter“. Frauenministerin Anne Spiegel konstruiere ein „permanentes

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1303 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00