Länder

DNA-Spuren: Experten erarbeiten neue Kriterien

Aktionsplan erstellt

Archivartikel

Stuttgart. Nach dem Phantom-Fehlschlag erstellen Experten aus Deutschland und Österreich einen Aktionsplan für die Sicherung von DNA-Spuren. Rechtsmediziner und Kriminaltechniker trafen sich in Stuttgart, um "wichtige Kriterien für Qualitätsstandards von Arbeitsmitteln zur DNA-Spurensicherung für die Polizei zu erarbeiten", so Innenminister Heribert Reich gestern. Dabei werde besonders die

...
Sie sehen 40% der insgesamt 1010 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00