Länder

Fall Susanna Weitere massive Vorwürfe und zweiter Haftbefehl / Auch jugendlicher Afghane in Untersuchungshaft

Ali B. soll Elfjährige vergewaltigt haben

Archivartikel

Wiesbaden.Der Iraker Ali. B soll nach dem gewaltsamen Tod der 14-jährigen Susanna unbedingt in Untersuchungshaft bleiben – das ist die klare Botschaft, die die Wiesbadener Justiz aussendet. Der 21-Jährige soll die Schülerin vergewaltigt und ermordet haben, er sitzt deswegen seit mehr als einem Monat in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Frankfurt.

Mehr als ein Verbrechen

Gestern stellte das

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3193 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00