Länder

Sozialreport

Alleinerziehende leiden unter Armut

Archivartikel

Stuttgart. Alleinerziehende, Ausländer und Kinderreiche sind im Südwesten stärker von Armut bedroht als andere Familien. So gelte fast jede dritte Familie von Alleinerziehenden im Land als armutsgefährdet, berichtete Sozialministerin Monika Stolz (CDU) aus dem "Report der FamilienForschung Baden-Württemberg". Während jede zehnte deutsche Familie von Armut bedroht sei, treffe es jede vierte

...
Sie sehen 50% der insgesamt 802 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00