Länder

Technik RMV richtet mehr als 600 drahtlose Internetzugangspunkte an Fahrkartenautomaten im Rhein-Main-Gebiet ein

Am Bahnsteig kostenlos ins Netz

Archivartikel

Oberursel.An über 600 Haltestellen an Bahnhöfen des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) können die Fahrgäste seit gestern kostenlos im Internet surfen. Erkennbar sei dies an dem WLAN-Zeichen an den Fahrkartenautomaten, sagte RMV-Geschäftsführer Knut Ringat anlässlich der Vorstellung des Angebotes in Oberursel bei Frankfurt.

Bis Ende Februar werden weitere Bahnhöfe folgen, dann wird WLAN fast

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00