Länder

Pflege: Engagement in Hessen besonders hoch

Angehörige oft in Obhut der Familie

Archivartikel

Frankfurt. In keinem anderen Bundesland pflegen anteilsmäßig so viele Menschen ihre kranken Angehörigen selbst wie in Hessen. Nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) werden in Hessen 75 Prozent der rund 176 000 Pflegebedürftigen in den eigenen vier Wänden betreut. Bei 54 Prozent übernehme die Pflege ein Angehöriger, bundesweit seien es nur 46 Prozent.

Doch dieses Engagement belastet

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1614 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00