Länder

Gericht Heute 72-Jährige soll vor 31 Jahren Kind mit Leinensack erstickt haben / Ermittler gingen einst von Unglücksfall aus

Angeklagte schweigt zum Prozessauftakt

Archivartikel

Hanau.Das Medieninteresse zum Auftakt im Hanauer Mordprozess um den Tod eines Kindes quittiert die Angeklagte mit Gelassenheit. Ruhig und selbstsicher präsentiert sich die 72-Jährige, als sie am Dienstag den Saal im Landgericht betritt. Während viele ihr Gesicht vor Kameras hinter Aktenordnern verbergen, zeigt sie ihr Gesicht.

Der Fall liegt bereits 31 Jahre zurück. Die mutmaßliche

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1973 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00