Länder

Justiz Prozess um Freiburger Gruppenvergewaltigung

Angeklagter bestreitet Tat

Archivartikel

Freiburg.Nach der Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen vor einer Disco in Freiburg hat der erste von elf Angeklagten die erhobenen Vorwürfe zurückgewiesen. Die Frau habe in einem Gebüsch vor der Diskothek eindringlich Sex verlangt, sagte der 25 Jahre alte Deutsche am Mittwoch vor dem Landgericht Freiburg. Er sei diesem Wunsch gefolgt, Gewalt habe es keine gegeben. Die auf dem Boden liegende Frau,

...

Sie sehen 45% der insgesamt 897 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema