Länder

Frankfurt

Angreifer ist schizophren

Archivartikel

Frankfurt.Nach zwei Übergriffen auf Passanten in der Fußgänger-Unterführung an der Frankfurter Hauptwache ist ein 50 Jahre alter Mann dauerhaft in die Psychiatrie eingewiesen worden. Das Landgericht Frankfurt ging gestern von Körperverletzung und schwerer räuberischer Erpressung aus, nachdem der Beschuldigte in einem Fall von einer Frau auch Geld und Zigaretten verlangt hatte. Der Mann soll der Frau im

...

Sie sehen 40% der insgesamt 1021 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00