Länder

Affären: Ärger um Abfindung für verurteilten Ex-Klinikchef Friedl

Anwälte planen Strafanzeige

Archivartikel

Stuttgart. Die Millionen-Abfindung für den früheren Freiburger Uni-Klinikchef Hans-Peter Friedl sorgt weiter für Aufregung. Zwei Rechtsanwälte in Freiburg wollen Strafanzeige stellen. Auch die Opposition im Landtag verlangt, den Vergleich mit dem Mediziner zu stoppen und das Disziplinarverfahren gegen ihn wieder aufzunehmen. Wissenschaftsminister Peter Frankenberg kündigte an, "die

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1230 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00