Länder

Städtebau In Frankfurt entsteht ein neues Viertel

Anwohner sorgen sich um Ostend-Charakter

Archivartikel

Frankfurt.An der Europäischen Zentralbank (EZB) im Frankfurter Ostend soll noch im September Richtfest gefeiert werden. Der Einzug der mehr als 1500 Beschäftigten in den spektakulären Doppelturm mit sanierter Großmarkthalle ist 2014 geplant und setzt dem Jahrzehnte dauernden Wandel des Viertels die Krone auf. Bis dahin soll der neue Hafenpark am Main längst genutzt werden und die Autos sollen über die

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2422 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema