Länder

Bundestagswahl: Drei Ressortchefs in der Großen Koalition

Arbeitsbilanz der hessischen Bundesminister

Archivartikel

Wiesbaden. Hessen ist in der rot-schwarzen Bundesregierung stark vertreten gewesen. Gleich drei Minister am Kabinettstisch der Großen Koalition in Berlin stammen aus dem Bundesland - zwei von der SPD, einer von der CDU. Hier eine Bilanz ihrer Arbeit:

Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD): Die "rote Heidi" aus Wiesbaden ist die dienstälteste Ministerin im Bundeskabinett. Seit fast elf Jahren

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2164 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00