Länder

Auf dem Fluss den Ruhestand genießen

Archivartikel

Hillesheim.Ältere Menschen mit Abenteuerlust können demnächst in einer schwimmenden Seniorenresidenz (Bild) den Ruhestand genießen. Derzeit werde in den Niederlanden ein Flusskreuzfahrtschiff zur weltweit ersten Seniorenresidenz auf dem Fluss umgebaut, sagte der Geschäftsführer der Firma Ted-Cruises in Hillesheim (Eifel), Thady Alexander Thömmes. Im Spätsommer oder Herbst solle das Schiff namens „FT Calea“ mit 70 bis 100 Bewohnern ablegen. „Wir wollen eine Alternative bieten zu Altersheimen – für Senioren, die noch was erleben wollen“, sagte Thömmes.

Zum Thema