Länder

Polizeieinsatz Grün-Rot wirft Mappus Klima der Einschüchterung gegen Polizisten vor / Keine Belege für Einflussnahme

Ausschuss tritt auf der Stelle

Archivartikel

Stuttgart.Auch in seiner neunten Sitzung hat der Schlossgarten-Untersuchungsausschuss keinen konkreten Beleg für eine politische Einflussnahme auf den Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner gefunden. Für Grünen-Obmann Ulrich Sckerl steht trotzdem fest, dass der damalige CDU-Ministerpräsident Stefan Mappus "ein Klima geschaffen hat, dass der Einsatz im Schlossgarten eine endgültige Entscheidung bringen

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3029 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00