Länder

Verkehr Minister Hermann kritisiert langsame Verfahren

Bahn sorgt für Kritik

Archivartikel

Stuttgart.Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) will das Monopol der Deutschen Bahn auf Bau und Planung von Schieneninfrastrukturprojekten aufbrechen und fordert grundlegend neue Planungs- und Finanzierungsverfahren. „Unsere langwierige Form der Planung und des Bauens in Einzelabschnitten kann man keinem Menschen mehr erklären“, sagte Hermann dieser Zeitung. Dass

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1186 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema