Länder

Konjunkturpaket II: Mainz gibt grünes Licht für Projekte

Beck zahlt Gelder aus

Archivartikel

Mainz. Rheinland-Pfalz setzt nach Angaben der SPD-Landesregierung als erstes Flächenland Investitionsprojekte des Konjunkturprogramms II um und hofft nun auf Effekte für den Arbeitsmarkt. Grünes Licht gebe es rund für die Hälfte der 3592 Anträge zum Konjunkturprogramm, sagte Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) gestern in Mainz. "Das ist eine gute Trefferquote." Mit der Versendung der

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1345 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00