Länder

Landesrechnungshof Ausgeglichener Haushalt schon 2012 möglich / Personalabbau an Gymnasien empfohlen

Behörde macht Sparvorschläge

Archivartikel

Stuttgart.Der Spar-Appell des Landesrechnungshofs an die grün-rote Regierung ist deutlich: "Ein ausgeglichener Haushalt ohne neue Schulden ist 2012 rechtlich geboten - und er ist auch möglich", mahnt Vizepräsident Günter Kunz. Den Plan der Koalition, erst für das Jahr 2020 einen Etat ohne neue Kredite anzupeilen, kritisiert die Prüfbehörde massiv. Dafür gebe es "haushaltspolitisch keine Veranlassung".

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3408 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00