Länder

Kassel CDU-Fraktion fordert Hildebrandts Rückzug

„Beitrag war rassistisch“

Archivartikel

Kassel.Wegen eines umstrittenen Posts im sozialen Netzwerk Facebook hat die CDU-Fraktion in Kassel einen ihrer Stadtverordneten zum Rückzug aufgefordert. Sie wirft dem Politiker Jörg Hildebrandt vor, ein rassistisches Motiv geteilt zu haben. Man habe ihn aufgefordert, sein Mandat niederzulegen, sagte Fraktionschef Michael von Rüden am Dienstag. Hildebrandt erklärte, sich für den Beitrag entschuldigt

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1183 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00