Länder

Soziales Verbraucherzentrale hilft bei Zahlungsrückständen

Beratung bei drohender Stromsperre

Archivartikel

Wiesbaden.Wer in Hessen seine Stromrechnung nicht bezahlen kann, soll künftig besser unterstützt werden. Die Verbraucherzentrale und das Verbraucherschutzministerium stellten am Mittwoch in Wiesbaden ein neues Beratungsangebot zur Bekämpfung von Energiearmut vor. Mit dem Projekt soll unter anderem verhindert werden, dass Menschen der Strom oder Gas abgestellt wird, weil sie die Rechnung nicht oder zu

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1309 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00