Länder

Landtag Antrag zu Wettkampf ohne Aggression und sportlicher Fairness zugestimmt / AfD enthält sich

Beuth will härteres Vorgehen gegen Gewalt

Archivartikel

Wiesbaden.Härtere Strafen und Sanktionen bei Gewalt im Sport hat Innenminister Peter Beuth (CDU) gefordert. Bei der Plenarsitzung des hessischen Landtags am Mittwoch in Wiesbaden sagte er: „Gewalt ist immer, in jedem Zusammenhang zu ächten.“ Abgeordnete aller Fraktionen kritisierten ebenfalls die Verrohung im Sport. Vor allem respektloses Verhalten gegenüber Schiedsrichtern sei zu verachten. Gewalt

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2887 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00