Länder

Justiz Fall um totgeschlagenes Kind wird neu aufgerollt

BGH kippt Urteil

Archivartikel

Karlsruhe.Der Fall um den totgeschlagenen kleinen Raphael aus Geislingen (Kreis Göppingen) muss neu aufgerollt werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hob gestern ein Urteil des Ulmer Landgerichts gegen die Mutter und deren Ex-Partner auf. Damit bleibt das inzwischen getrennte Paar weiter auf freiem Fuß. Das Landgericht Ulm hatte die beiden im vergangenen Jahr als Mittäter zu je fünf Jahren

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1331 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00