Länder

Museum Namibias Präsident wird Kulturgüter annehmen

Bibel von Nationalheld

Archivartikel

Windhuk/Stuttgart.Der namibische Präsident Hage Geingob wird zur Kolonialzeit geraubte Gegenstände aus Baden-Württemberg persönlich in Empfang nehmen. Dabei handelt es sich um eine Bibel und eine Peitsche des namibischen Nationalhelden Hendrik Witbooi, die beide noch im Linden-Museum in Stuttgart lagern. Staatschef Geingob werde am 1. März mit Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) an der Übergabe im

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1044 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00