Länder

SPD Fraktionsmitglied Habermann in Schattenkabinett

Bildung als Schwerpunkt

Archivartikel

Wiesbaden.Die hessische SPD will ihre Bildungsexpertin Heike Habermann im Falle eines Wahlsiegs zur Kultusministerin machen. Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel stellte gestern die SPD-Abgeordnete in Wiesbaden als Mitglied seines Schattenkabinetts vor.

Die 58-jährige Diplompädagogin aus Offenbach sitzt seit 1999 im Landtag und ist seit zehn Jahren bildungspolitische Sprecherin der

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1090 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00