Länder

Landtag Grünen-Politikern sollte Bürgerbeauftragte werden

Böhlen fällt durch

Archivartikel

Stuttgart.Die Grünen-Abgeordnete Beate Böhlen (52) ist bei der Wahl zur Bürgerbeauftragten des Landes Baden-Württemberg gescheitert. 133 Abgeordnete hätten sich bei der geheimen Wahl beteiligt, 69 stimmten für Böhlen, 53 gegen sie, verkündete Landtagsvizepräsidentin Sabine Kurtz (CDU) am Donnerstagnachmittag im Landtag. Die Wahl sei nicht erfreulich ausgefallen, sagte Kurtz. 72 Stimmen hätte Böhlen

...

Sie sehen 40% der insgesamt 1007 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema