Länder

Kommunalpolitik Tübinger Oberbürgermeister schreibt täglich Beiträge auf Facebook / Manche erzeugen viel Unmut

„Boris Palmer ist zu polemisch“

Archivartikel

Tübingen.Der Zug aus Wiesbaden nach Tübingen hat Verspätung. Knapp eine halbe Stunde später als geplant steuert Boris Palmer die Stadt an, in der er seit 2006 Oberbürgermeister (OB) ist. Der überzeugte Zugfahrer Palmer kommt aus dem Fluchen nicht heraus, schließlich ist das Leben des 46-Jährigen eng getaktet. „Das ist ein Desaster“, murmelt er vor sich hin.

In den vergangenen zwölf Jahren hat

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4184 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00