Länder

Extremismus Behörden sollen von Geldtransfer gewusst haben

Brandt leitete Spenden an NSU weiter

Archivartikel

Stuttgart.Der frühere Neonazi Tino Brandt hat nach eigenen Angaben Geld des Thüringer Verfassungsschutzes an den im Untergrund lebenden rechtsterroristischen NSU weitergeleitet. Damals seien Spenden für das Trio gesammelt worden. Er habe als V-Mann (Verbindungsmann) Geld vom Verfassungsschutz bekommen, das er teilweise für das Trio gespendet habe. Dies sei mit Wissen des Amtes geschehen, sagte Brandt

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1255 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema