Länder

Petitionsausschuss Das Gremium hat nicht nur wegen Ausländerrechtsfällen viel zu tun / Nur wenige Eingaben haben Erfolg

Bürgern zu helfen macht Spaß

Archivartikel

Wiesbaden.Landtagspräsident Boris Rhein (CDU) weiß es noch aus seiner eigenen Anfangszeit im Parlament: „In den Petitionsausschuss werden vor allem die neuen und jungen Abgeordneten geschickt.“ Wie ihm vor 20 Jahren erging es auch der nordhessischen SPD-Abgeordneten Manuela Strube, als sie Ende 2017 für ihren in den Bundestag gewählten Parteifreund Timon Gremmels in den Landtag nachrückte. Doch die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3754 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00