Länder

Asylverfahren Justizminister wirft Behörde mangelnde Teilnahme an Prozessen vor

Bundesamt weist Wolfs Kritik zurück

Archivartikel

Stuttgart.Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) hat auf die Vorwürfe von Baden-Württembergs Justizminister Guido Wolf (CDU) reagiert. Die Nürnberger Behörde sieht sich zu Unrecht kritisiert. Wolf hatte angesichts zunehmender Asylverfahren gesagt, die Mitwirkung des Bamf lasse zu wünschen übrig – an Prozessen hätten oft keine Vertreter der Behörde teilgenommen.

Dazu teilte das Bamf

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1443 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00