Länder

Prozess 26-Jähriger muss sich vor Landgericht verantworten

Busfahrer gesteht Missbrauch

Archivartikel

Ravensburg.Den sexuellen Missbrauch von Kindern hat ein Schulbusfahrer vor dem Landgericht Ravensburg gestanden. Der 26-Jährige sagte zum Prozessbeginn am Donnerstag, er bereue die Taten. „Was ich gemacht habe, war scheiße.“ Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann neben dem Missbrauch unter anderem auch Belästigung sowie das Verbreiten pornografischen Materials vor. Laut Anklage hatte der Mann seine Opfer

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1611 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema