Länder

G20 Stuttgarter Landtagsfraktion will wissen, wie viele Studenten aus dem Südwesten in Hamburg demonstriert haben

CDU-Anfrage löst starke Kritik aus

Archivartikel

Stuttgart.Eine Große Anfrage der CDU-Fraktion zu Linksextremismus löst Kritik aus - weil darin Informationen zu baden-württembergischen Studenten beim G20-Gipfel verlangt werden. Die Frage zur Zahl der Studenten aus dem Südwesten, die im Juli zu Demonstrationen anlässlich des Gipfels nach Hamburg reisten, könnten nicht gegeben werden, sagte ein Sprecher von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne)

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2571 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00