Länder

Prozess Autohändler gibt Insolvenzverschleppung zu

Chef geständig

Archivartikel

Koblenz.Der Besitzer zweier Autohäuser in Bad Kreuznach und Kirn hat gestanden, einen Insolvenzantrag zu spät gestellt und mit Buchungstricks Banken um ihr Geld gebracht zu haben. Ziel sei gewesen, die drohende Insolvenz abzuwenden und die Arbeitsplätze zu erhalten, hieß es gestern vor dem Landgericht Koblenz in einer vom Anwalt des 70-Jährigen verlesenen Erklärung. Eine Mitarbeiterin gab zu, ihm

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1135 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema