Länder

Bahnverkehr Containerleck im Ulmer Güterbahnhof

Chemikalie ausgelaufen

Archivartikel

Ulm.Ein Leck an einem mit Chemikalien gefüllten Waggon hat am Ulmer Güterbahnhof zu einem Großeinsatz und einer langen Sperrung des Schienenverkehrs geführt. Eine Gefahr für Anwohner oder Bahnmitarbeiter habe zu keinem Zeitpunkt bestanden, sagte Einsatzleiter Andreas Hörmann von der Ulmer Feuerwehr. Es kam zu Verspätungen und Zugausfällen im Regionalverkehr.

Bahnmitarbeitern war im Ulmer

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1268 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00