Länder

Kriminalität Die Adventszeit bietet viele Gelegenheiten für Straftaten / Weihnachtsmärkte ebenso im Fokus wie Kaufhäuser und Baumverkäufe

Das Fest der Liebe lockt auch Diebe

Archivartikel

Frankfurt.Von wegen Fest der Liebe: Alle Jahre wieder nutzen Straftäter auch in Hessen die Weihnachtszeit, um kräftig Beute zu machen. „Klassische“ Tatorte sind die Weihnachtsmärkte. Aber auch Spendenbüchsen, verlassene Wohnungen oder der Wald sind vor ihnen nicht sicher. Einige Beispiele quer durchs Land:

Tatort Weihnachtsmarkt: Diebe machen sich hier das Gedränge an den Ständen zunutze, um an

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2839 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00