Länder

Landesregierung Hessens Ministerpräsident stellt schwarz-grüne Regierungsmannschaft vor / Wenig Überraschungen

Das "Kabinettstück" von Bouffier

Archivartikel

Wiesbaden.Wiesbaden. Ein wenig dürfte die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts zum Atomkraftwerk Biblis Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier gestern die "Suppe" - sprich: die Vorstellung seines Kabinetts mit acht neuen/alten CDU-Ministern - versalzen haben. Zum einen mussten sich die beiden Themen die Schlagzeilen teilen, zum anderen sind angekündigte Schadenersatzforderungen des

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4030 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema