Länder

Bildung Bund und Land investieren halbe Milliarde Euro in Schulsanierung / Bildungsexperte will jährliche Förderung erreichen

„Das kann nur der Anfang sein“

Archivartikel

Stuttgart/Mannheim.Undichte Fenster, fehlende Wärmedämmung oder eklige Toiletten – die Schulen im Südwesten sind nicht auf dem neuesten Stand. Nach Angaben des Städtetags beläuft sich die Summe, um solche Missstände zu beenden, landesweit auf vier Milliarden Euro. Dabei gehe es um zeitgemäßes Unterrichten mit moderner Ausstattung, sagte Städtetagesdezernent Norbert Brugger in Stuttgart. In diesem und im nächsten

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4188 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00