Länder

Infrastruktur Land nutzt Nassauische Heimstätte gegen Mangel an bezahlbaren Wohnraum / Unternehmen spricht von neuer Strategie

„Der klare Auftrag lautet: Bauen“

Archivartikel

Frankfurt/Wiesbaden.Die Debatte tobte heftig und schien auch den Landtagswahlkampf zu überschatten: Pläne aus der damaligen schwarz-gelben Landesregierung zur Privatisierung der Nassauischen Heimstätte sorgten über Parteigrenzen hinweg für Furore, bis die Verantwortlichen kurz vor der Wahl 2013 die Pläne aufgaben. Sechs Jahre später sind die Politiker froh, dass Hessens größter Wohnungskonzern weiter in

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3683 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00