Länder

Umwelt Hessen verzeichnet deutlich mehr Besucher im Grünen / Natur leidet meist nicht unter Menschen – wenn sich diese vernünftig verhalten

Der Wald: beliebtes Ausflugsziel in Pandemie-Zeiten

Archivartikel

Frankfurt/Wetzlar.Safari in der Serengeti, Öko-Camps in Costa Rica oder auf Borneo – solche Naturerlebnisse müssen sich deutsche Touristen in diesem Jahr wohl abschminken. Andererseits hat in Zeiten sozialer Distanz und Abstandsregeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie Wandern an Beliebtheit gewonnen. Auch in Hessen haben zahlreiche Menschen ihre Liebe zu den heimischen Wäldern entdeckt. Bedeutet dass jetzt

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2847 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00